In einem geschützten Rahmen können Sie belastende Erlebnisse verarbeiten, behindernde Verhaltens- und Denkmuster lösen und (wieder) in Ihre eigene Kraft kommen.


Beim Vorliegen einer psychischen Erkrankung bzw. einer körperlichen Beeinträchtigung, im Zuge derer Sie Coaching oder kunsttherapeutische Begleitung wünschen, arbeite ich unterstützend und in Kooperation mit den anderen in Ihre Behandlung eingebundenen Berufsgruppen (Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen etc.).

Kunsttherapie und Ganzheitliches Coaching


Ich arbeite mit Kindern ab drei Jahren, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien.


Bei Bedarf und wenn dies von meinen Klient*innen gewünscht wird, integriere ich in unsere gemeinsame Arbeit gezielte Entspannungstechniken, Aufstellungsarbeit mit Symbolen und Sandwanne, traumatherapeutische Ansätze und Energiearbeit. 


Ganzheitliches Coaching eignet sich für eine längere Begleitung, aber auch für einmalige Sitzungen - z. B. zur Vorbereitung auf eine herausfordernde berufliche oder private Situation oder wenn es darum geht, eine anstehende Entscheidung aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. 


Kunsttherapeutische Begleitung erfolgt in der Regel über mehrere Sitzungen. Dabei kommen - je nach den Vorlieben der Klient*innen und den behandelten Themen - unterschiedliche künstlerische Materialien und Methoden (Malerei, Formen mit Ton, Theater, Tanz...) zum Einsatz.